Label

Sound Cloud Records

… und die Idee dahinter:

SCR ist ein Label für (fast) alle Musikrichtungen – Genrefrei! Von SingerSongwriter bis extrem Metal!

Besonders junge, noch in den Anfängen stehenden Bands werden durch SCR unterstützt.

Wer möchte nicht gerne seine eigene Musik im Radio oder TV hören? Mit Hilfe eines Label-Codes (LC-Nr.) ist dies möglich.

Mit einem guten Song, tauglicher Produktion und etwas Glück kann es funktionieren.

Mixing & Mastering:

Selbst aus Proberaumaufnahmen kann man sehr gute Ergebnisse herausholen.

Durch einen Remix eurer Spuren und ein ordentliches Mastering ist ein gutes Ergebnis schnell in Sicht.

Bestes Beispiel ist die Heavy-Punk-Band „Bonehunter“ aus Finnland.

Sieben Spuren aufgenommen im Proberaum und über Datentransfer zu Rekordz geschickt.

Einen fertigen Song dieser Session gibt es hier

BRITTA

Britta – Das Schlagerprojekt

 

Britta Hahn ist durch mehrere Bandprojekte aber auch als Hochzeitssängerin bekannt.

Derzeit ist Britta Frontsängerin bei der Rock Cover Band „Desert Oak“. Bei einer früheren Party – und Stimmungsband wurde die Idee geboren einen Schlager  a la „Andrea Berg“ aufzunehmen.

Manuel Hensler schrieb daraufhin „Ganz nach oben“ und engagierte Britta als Sängerin.

Während den Aufnahmen im REKORDZ Tonstudio stellte Manuel noch den zweiten Song

„Fahr doch zur Hölle“ vor. Es wurde beschlossen eine CD herzustellen, um beide Lieder zu präsentieren.

 

 

Texter / Komponist Manuel Hensler

Gesang: Britta Hahn

Gitarren: Michael Frank

CD erschienen 2016

 

JukeBox

Die Jungs von JukeBox, spielen einen Mix aus moderner Populärmusik und Rock, wobei sie sowohl als Coverband als auch als Songwriter immer wieder vom Rock’n’Roll der 60er- bis 80er-Jahre beeinflusst werden. Ihre Auftritte sind von lockerer Spontanität und Spielwitz geprägt und verleihen den vier zwischen 16 und 20 Jahre alten Musikern, Sympathie und Authentizität.

Linda Ka

„Ich singe, weil ich ein Lied hab‘…“ – Konstantin Wecker

Unter diesem Motto begann die leidenschaftliche Sängerin Linda Ka, ihre Lieder zu schreiben.

Persönliche und zum Teil auch kritische Texte mit eingehenden Melodien sollen das Publikum zum Hinhören verführen.

Die Liebe zur Musik begleitet die Musikerin schon ihr ganzes Leben und in den zehn Liedern ihres Debüt-Albums „stürmische Zeiten“ hat sie diese Liebe zum Ausdruck gebracht.

Durch das intuitive Arrangement und Gitarrenspiel (Michael Frank), den lebendigen Rhythmus des Schlagzeugs (Marc Scheerer), den groovigen Bass (Andreas Luft) und das gefühlvolle Spiel der Piano-und Keyboardtasten (Thomas Luft), haben die Songs einen ganz besonderen Zauber erfahren dürfen.

Nun freut sich Linda Ka darauf, die Zuhörer mit ihrer Art von Musik zu erfreuen.

1994 – 1998 klassische Gesangsausbildung, Klavierunterricht

1999 – 2010 Sängerin in verschiedenen Coverbands

2011 Songwriting zu „stürmische Zeiten“

2014 Veröffentlichung Debüt-Album „stürmische Zeiten“

Booking & Anfragen:
Linda Kalbfleisch
kontakt@lindaka.com
www.lindaka.com

Kalle Calypso

mit seiner neuen CD bei SOUND CLOUD RECORDS!

Kalle Calypso & seine Cookies“ ist das Ende 2011 gegründete Party-Rock-Projekt von Steffen Dahmer, dem Frontmann und kreativen Kopf der Lauterbacher Deutsch-Rock-Band veitzTANZ. Die Cookies sind eine Tanzformation aus 3 ehemaligen Gardemädchen, die Kalles Bühnenshow seit Anfang 2013 optisch bereichern.

Ende 2012 wurde der erste 2011er Partykracher „So jung“ komplett neu produziert und außerdem das neue Stück „Es ist wieder Karneval“ aufgenommen. Diese erste offizielle CD-Single von Kalle Calypso ist Anfang 2013 im Handel erhältlich und stellt die erste Produktion des neuen Labels „Sound-Cloud-Records“ dar.

Das Party-Stück „So jung“ ist auch unabhängig vom Karneval zu jedem spaßigen Anlass einsetzbar und lief Anfang 2013 bereits auf hr3!

Viele Informationen, Downloads zum Reinhören, Fotos und Presseberichte gibt`s unter www.veitztanz.de ; außerdem Videos von Kalle und veitzTANZ  auf youtube.com